Zeitpunkt?

In welchem Alter ist eine Behandlung empfehlenswert?

In welchem Alter ist eine Behandlung empfehlenswert?

Eine kieferorthopädische Behandlung ist problemlos in jedem Alter möglich ...

Eine frühzeitige Vorstellung in unserer Praxis hilft aber, den vom Wachstum und Zahnwechsel abhängigen optimalen Behandlungszeitpunkt zu finden – also lieber einmal zu früh kommen, als zu riskieren, dass die Behandlung eventuell später schwieriger werden könnte. Die meisten unserer Patienten beginnen die Behandlung im Alter zw. 9 und 13 Jahren, doch es gibt auch Ausnahmen: unsere jüngste Patientin ist 4 Jahre alt und die Älteste 68!

Auch im Erwachsenenalter kann noch jede Zahn- und Kieferfehlstellung therapiert werden – teilweise sogar als Kassenleistung! - das wissen leider viele nicht. Klar ist vieles einfacher zu behandeln, solange noch Wachstumspotenzial im Kiefer vorhanden ist, aber die einzige Voraussetzung für die Zahnbewegung in jedem Alter ist, dass der Zahnhalteapparat noch weitestgehend gesund ist, also Zahnfleisch und Kieferknochen noch intakt sind.